> Zurück

Absage 1. Swiss Cup Genf

Rüegg Markus 05.03.2018

Aufgrund der aussergewöhnlichen Wetterverhältnisse in den letzten Tagen hat die Fachkommission BMX gemeinsam mit den Organisatoren des Bicross Club Genève entschieden, die ersten Rennen des Swiss Cups 2018 vom 10./11. März abzusagen.

Auf der Genfer BMX-Strecke liegt derzeit eine rund 20 Zentimeter dicke, äusserst kompakte Schneedecke. Die Wetterprognose für die nächsten Tage lässt kaum Hoffnung auf Besserung zu.

Angesichts dieser Voraussetzung sehen sich die Verantwortlichen ausser Stande, die für Wettkämpfe nötigen Rahmenbedingungen zu garantieren und die Sicherheit der Teilnehmenden zu gewährleisten.

Weitere Informationen folgen, sobald klar ist, ob die Rennen zu einem späteren Zeitpunkt ausgetragen werden können oder definitiv abgesagt werden müssen.

Sportliche Grüsse,   Schweizer Cédric Président FAKO BMX